Fachgruppe FABH

Perfekte Lösungen in Kunststoff

Fachgruppe der Apparatebauer, Bearbeiter und
Halbzeug-Lieferanten (FABH)
Schachenallee 29 C
CH-5000 Aarau

Telefon +41 62 834 00 60
Telefax +41 62 834 00 61

Portrait der Fachgruppe FABH

Die Fachgruppe der Apparatebauer, Bearbeiter und Halbzeug- Lieferanten (FABH) vereinigt rund 40 qualifizierte Schweizerische Unternehmen. Unsere Mitglieder bürgen für innovative Lösungen und hohe Ausführungsqualität.

In der FABH vereinigen sich Firmen des Kunststoff-Apparatebaus, der Kunststoff-Bearbeitung, des Thermoformens sowie Vertreiber von Kunststoff-Halbzeugen (Platten, Rohre, Profile).

Die FABH engagiert sich innerhalb des Verbandes Swiss Plastics für die fachspezifischen Belange der Mitglieder. Damit profitieren die Mitglieder der FABH von einem dynamischen, starken Verband und einer initiativen Vertretung ihrer fachspezifischen Interessen. Die FABH bietet ihren Mitgliedern durch Informationsvermittlung einen Wettbewerbsvorteil. Kunden, die FABH-Mitgliederfirmen berücksichtigen, profitieren von diesem Wissensvorsprung.

Applikationen

Aus Kunststoff-Halbzeugen (Platten, Profile, Rohre) fertigen unsere Mitgliedfirmen Apparate und Anlagen sowie technische Teile für die Maschinenindustrie, den Fahrzeug- und Flugzeugbau, die Chemie, die Umwelttechnik, den Bausektor, die Agrarwirtschaft, die Medizintechnik und für viele weitere Branchen.

Dabei kommen die Vorzüge der Kunststoffe wie chemische Beständigkeit, Korrosionsfestigkeit, Isoliereigenschaften, Schlagzähigkeit, gute Abreib- und Gleiteigenschaften, niedriges spezifisches Gewicht, Rezyklierbarkeit, Materialvielfalt sowie die Freiheit bei der Formgebung voll zum tragen.

Unter Anwendung modernster Betriebsmittel werden Bearbeitungstechniken wie Thermoformen (Tiefziehen, Biegen), CNC-Drehen und -Fräsen, Fügen (Schweissen, Kleben), Laserschneiden und weitere Verfahren angeboten.

Produktevielfalt

Apparatebau
Laboreinrichtungen, Lüftungsanlagen, Tanks und Behälter für Säuren, Laugen und Reagenzien, umwelttechnische Anlagen, Galvanik- und Ätzanlagen sowie Kunststoff-Rohrleitungen.

Bearbeitung
Zerspanend hergestellte technische Teile aus thermoplastischen und duroplastischen Materialien für Industrie, Energieerzeugung, Fahrzeugbau, Labor und Medizintechnik, transparente Verkleidungen und Verschalungen für Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau, Anwendungen am Bau wie Verglasungen, Brüstungen, Windschutz, Gewächshausverglasungen, Gestelle, Tablare und Separationen für den Ladenbau, sowie Werbedisplays.

Thermoformen
Gehäuse, Abdeckungen und Verkleidungen für den Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau. Behälter, Wannen, Schubladeneinsätze, Transport- und Lagerschalen, Verpackungsartikel für den Non-Food- und Food-Bereich, Leuchtenabdeckungen, Lichtreklamen, Lichtkuppen, Lichtdecken für Stand- und Messebau.

Handel
Halbzeuge (Platten, Rohre, Stäbe, Blöcke, Profile) und Präzisionszuschnitte aus Thermoplasten, Duromeren, Elastomeren und Hochleistungskunststoffen. Normteile wie Räder, Rollen, Fittings, Ventile, Schieber, Hahnen, Verschraubungen etc.

Schalen, Dosen, Behälter, Schläuche, Klemmen, etc. für den Medizinalbereich.

Swiss Plastic Organisation: Geändert am 30.03.2016 - 11:40 von angie