News

  • News pro Seite
  • Zwei Dutzend globale Grosskonzerne schliessen sich zu einer Allianz gegen Plastikmüll zusammen, darunter bekannte Unternehmen wie Henkel, Shell, BASF und Procter&Gamble

  • Ein wegweisendes Projekt verbindet Ökologie mit Ökonomie.

  • EU Verordnung über die Reduktion der Auswirkungen von gewissen Kunststoffprodukten auf die Umwelt («Single Use Plastics SUP Directive»): EU Institutionen einigen sich auf finalen Text.

  • Motion: Weniger Plastikmüll in Gewässern und Böden – Swiss Plastics begrüsst die Stellungnahme des Bundesrates

  • An den Berufsmessen konnte Swiss Plastics dieses Jahr viele Schülerinnen und Schüler für einen Beruf in der Kunststoffindustrie begeistern.

     

  • Am 26. Oktober 2018 haben in Bali/Indonesien 290 Organisationen eine Erklärung unterzeichnet, wonach die Verschmutzung der Meere durch Plastik bekämpft werden soll.

  • Stellungnahme des Branchenverbands Swiss Plastics zum EU-Verbot ausgewählter Kunststoff-Einwegartikel.

  • Swiss Plastics hat an der diesjährigen Fakuma, der Internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, zum ersten Mal mit einem zweistöckigen Stand mit acht Mitausstellern teilgenommen.

  • Am 14. September veranstaltete die Swiss Plastics Interessengemeinschaft (IG) Composites & PUR zusammen mit dem deutschen Verband AVK-TV eine Informationstagung am Flughafen Zürich.

  • Alles über die Kunststoffberufe

  • Kunststoffverarbeiter-Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich in Leipzig

  • Bunter Rückblick auf die Mitgliederversammlung und Lehrabschlussfeier 2018

  • Lehrabschlussfeier Kunststoffverarbeiter/in EBA und Kunststofftechnologe/in EFZ und Mitgliederversammlung Swiss Plastics

  • Am 28. Juni 2018 veröffentlichte die Organisation Stop Plastics Pollution STOPPP den Swiss Litter Report.

  • Mit der Kampagne „Discover: Plastics“ adressieren der Kunststoffrohrverband e.V. (KRV) und der europäische Dachverband TEPPFA (The European Plastic Pipes and Fittings Association) Planer und Bauunternehmen, die in der Wasserversorgung und Abwassertechnik tätig sind, sowie Kommunen und Industrieunternehmen, die Kanalnetze betreiben.

  • News pro Seite