Stellenangebot

Zur Intensivierung des Themas Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft suchen wir eine/n

Umweltnaturwissenschafter (f/m)

Teil- oder Vollzeit

Am Puls der Schweizer Kunststoffindustrie legen Sie Grundlagen für Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft und haben die Chance, viel zu bewegen.

Sie sind die Drehscheibe für Umweltbelange in der Branche, beantworten Fragen von Behörden, Verbänden, NGOs, Mitgliedfirmen und der Presse. Sie bauen die umwelttechnische Kompetenz des Verbands auf und aus, analysieren und erstellen Berichte. Kurz: Bei Ihnen laufen die Fäden der Umweltthemen zusammen.

Die Aufgabe

Entsprechend Ihrem fachlichen Hintergrund und ihrer Bereitschaft sich weiterzuentwickeln sowie Ihres gewünschten Arbeitspensums arbeiten Sie in folgenden Bereichen:

  • Durchführung, Erarbeitung, Recherche und Dokumentation von branchenspezifischem Fachwissen, Strategien und Studien.
  • Analyse und Bearbeitung von Berichten, Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen und Stellungnahmen zu Gesetzen und Verordnungen.
  • Ableitung von Konsequenzen und Definition von Aktionsplänen.
  • Auf- und Ausbau des Netzwerks mit der europäischen Industrie, Verbänden, Stakeholdern, NGOs, Einsitz in Gremien.
  • Auftritte, Vorträge, Podien, allenfalls Medienkontakte in Absprache mit der Kommunikation und dem Geschäftsführer.

Ihr Profil

  • Umweltnaturwissenschaftlicher oder ähnlicher Abschluss an einer Hoch- oder Fachhochschule.
  • Gute Kenntnisse der schweizerischen Umweltgesetzgebung und der politisch-wirtschaftlichen Situation.
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse, schriftlich und mündlich, Französisch von Vorteil.
  • Guter Teamplayer, fähig, sich in interdisziplinären Teams einzubringen.
  • Initiativ, unternehmerisch denkend und bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Flexibilität und Offenheit für Neues.

Unser Angebot

  • Grosser Gestaltungsspielraum und viel Eigenverantwortung in einem äusserst interessanten, vielseitigen und herausfordernden Umfeld.
  • Flexible Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit), Teilzeitpensum möglich.
  • Moderne und faire Anstellungsbedingungen, Arbeitsplatz im Kernareal in Aarau.
  • Möglichkeit zu Weiterbildung.
  • Vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, dynamischen Team.

Für Fragen steht Ihnen unser Geschäftsführer Technik, Kurt Röschli unter +41 79 332 83 36 gerne zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Swiss Plastics, Kurt Röschli, Schachenallee 29C, 5000 Aarau oder per mail an k.roeschliswiss-plastics.ch.

Swiss Plastic Organisation: Changed at the 14.08.2019 - 10:01 by Carina Nijsen